Humacolon® Protekt EN1717

Die optimale Trinkwasserschutz-Einrichtung für medizin- und labortechnische Systeme

Die Humares1 GmbH 121 300x239 Humacolon<sup>®</sup> Protekt EN1717

Humacolon® Protekt EN1717

Bei einem Rohrbruch können mit absoluter Sicherheit keine übertragbaren Keime in die Trinkwasserversorgung gelangen.

Funktion:

Das Trinkwasser wird im Humacolon® Protekt EN1717 in einen offenen 5 ml Wasserbehälter geleitet.  Über eine Pumpe und den eingebauten Boiler wird kaltes oder erwärmtes Wasser bei gleichbleibendem Wasserdruck abgegeben. Die Wassertemperatur kann von 40° bis 80°C voreingestellt werden. Durch das extrem geringe Wasserreservat und den geräuschlosen Dauerbetrieb kann das Humacolon® Protekt EN1717 nicht mit Geräten anderer Anbieter am Markt verglichen werden.

Die Humares1 GmbH 111 300x201 Humacolon<sup>®</sup> Protekt EN1717

Schematischer Aufbau

Features:

  • 5 ml Wasserreservat (minimalste Keimbelastung)
  • Geräuschloser Dauerbetrieb
  • Magnetgekoppelte Pumpe
  • 1.200W Boiler
  • An jeder Steckdose betriebsbereit
  • Aqua-Stopp
  • Sicherheitsventil in der Wasserzuführung
  • Nur Kaltwasseranschluss notwendig
  • Elektronische Überlaufsicherung
  • Eingangsfilter
  • Eingangsabsperrhahn
  • 2 Jahre Geräte-Garantie

Im Originalkarton transport- und versandtauglich (ca. 5 kg, Tiefe 27cm, Breite 30cm, Höhe 12cm).